MTA 2018

Am 24.03.2018 fand an der Feuerwehr Peißenberg die Prüfung der modularen Truppmann-Ausbildung statt. Der Tag begann um 8:00 Uhr mit dem theoretischen Teil der Prüfung, in dem die Auszubildenden einen Fragebogen rund um das Feuerwehrwesen beantworten mussten. Nachdem dies geschafft war, begann der praktische Teil: Dort mussten die Prüflinge beispielsweise ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Funkgerät oder in der Ersten Hilfe unter Beweis stellen, aber auch eigenständig einen Hydranten spülen und für die Wasserversorgung vorbereiten. Früher als gedacht waren dann alle mit ihrer Prüfung fertig; das änderte aber nichts daran, dass alle Teilnehmer die Prüfung erfolgreich bestanden und anschließend zufrieden das Mittagessen genießen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.