Leistungsprüfung THL 2018

Die Leistungsprüfung THL fand am 14.06.2018 am Gerätehaus der Feuerwehr Peißenberg statt. Jedem Feuerwehrmann wurde von den Schiedsrichtern eine Funktion zugelost und diese durch ein farbiges Band am Helm gekennzeichnet. Dann mussten die einzelnen Trupps die Verwendung und Funktion verschiedener Geräte erklären. Haupteil war jedoch der Geräteaufbau von Schere und Spreizer, weiteren Rettungsgeräten sowie die Sicherstellung des Brandschutzes für die Rettung eines Verletzten aus einem Fahrzeug – und das alles in unter 240 Sekunden. In zwei Durchgängen schafften es die Prüflinge beide Male unter der maximalen Zeit; somit hatten alle Teilnehmer die Leistungsprüfung bestanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.