Knoten

Passend zur dunklen und kalten Jahreszeit nutzten wir die letzte Jugendstunde am 04.12.2018, um unsere Kenntnisse in Sachen Feuerwehrknoten zu trainieren. Wiederholt wurden vor allem die ‚Klassiker‘ wie z. B. Mastwurf, Halbmastwurf und Rettungsknoten. Diese sind relativ einfach und werden auch des Öfteren gebraucht. „Knoten und Stiche“ sind – zugegebenermaßen – zwar nicht das spektakulärste Thema, jedoch absolute Grundfertigkeiten für jeden Feuerwehrmann.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.