Rauchentwicklung im Gebäude

Datum: 8. Februar 2019 
Alarmzeit: 7:16 Uhr 
Einsatzort: Peißenberg 
Mannschaftsstärke: 34 
Fahrzeuge: Kdow 10/1, MZF 11/1, TLF 21/1, LF 40/1, HLF 40/2, DLK 30/1 


Einsatzbericht:

Am Freitag wurden wir zu einem Einsatz unter dem Stichwort “Rauchentwicklung im Gebäude” alarmiert. Vor Ort hatte die private Brandmeldeanlage in einer Wohnung ausgelöst. Die Räumlichkeiten waren wegen angebranntem Essen stark verraucht. Wir beseitigten unter Atemschutz die Rauchquelle und belüfteten im Anschluss die Wohnung. Verletzt wurde niemand.