Knoten

Passend zur dunklen und kalten Jahreszeit nutzten wir die letzte Jugendstunde am 04.12.2018, um unsere Kenntnisse in Sachen Feuerwehrknoten zu trainieren. Wiederholt wurden vor allem die ‚Klassiker‘ wie z. B. Mastwurf, Halbmastwurf und Rettungsknoten. Diese sind relativ einfach und werden auch des …

Weiterlesen

Saugstelle + Wasserwerfer

In der Jugendgruppe am 23.10.2018 entnahmen wir mit Hilfe eines Flachsaugers, der über eine Saugleitung mit einer Pumpe verbunden war, Wasser aus einem Bach. Dieses pumpten wir durch einen B-Schlauch zu unserem Tanklöschfahrzeug (TLF/21/1). Anschließend …

Weiterlesen

Wissenstest 2018

Nach unseren Vorbereitungen zum Thema „Fahrzeugkunde“ in der letzten Jugendgruppe ging es für uns am 11.10.2018  zum Wissenstest nach Oderding. Dort wurde das erlernte Wissen in einem schriftlichen Test abgefragt. Für diejenigen, die schon das …

Weiterlesen

Funkgeräte

In der heutigen Jugendgruppe beschäftigten wir uns – zur Vorbereitung auf die 24h-Übung am kommenden Wochenende – mit den Funkgeräten. Nach einer Wiederholung der Funktionen der Geräte, den verschiedenen Funkgruppen und der Funkdisziplin machten wir uns, in drei kleine …

Weiterlesen

Waldbrandübung

Bei der letzten Jugendgruppe wurde ein Waldbrand nachgestellt. Mit einer Saugleitung entnahmen wir Löschwasser aus einem Bach und speicherten dieses in einem Auffangbehälter. Von dort wurde das Wasser mit einer zweiten Pumpe zu den Strahlrohren gefördert.

Weiterlesen

Jetzt gehts weiter

Nach einem Netzwerkfehler war es uns nicht mehr möglich, Beiträge zu veröffentlichen. Dieser Fehler konnte wegen Abwesenheit lange nicht behoben werden, wurde nun jedoch endlich behoben. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Jetzt geht es …

Weiterlesen

Unwettereinsätze

Am Abend wurden wir zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert. Einige Keller wurden ausgepumpt, Bäche kontrolliert sowie Gullideckel für ein Überlaufen der Kanalisation vorbereitet. Außerdem wurden wir noch zu einem vermeintlichen Brandeinsatz gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich nur um eine optische Täuschung gehandelt hatte. Wir bedanken uns bei den umliegenden Feuerwehren und der Ammerwehr, welche uns bei den Einsätzen unterstützten. Weiterlesen